Aktuelles

1.9.2016: Erneuter Startschuss zur Regelabfrage beim Kirchensteuerabzugsverfahren

Neuer Rahmenvertrag für Verbandsmitglieder - Bonitätsinformationen über Mietinteressenten zu Sonderkonditionen

Ein neuer Rahmenvertrag des Deutschen Steuerberaterverbands e.V. (DStV) ermöglicht es Verbandsmitgliedern, bei der VSK Vermieterschutzkartei Deutschland Bonitätsprüfung zu Sonderkonditionen durchzuführen – über eigene Mietinteressenten und die Mietinteressenten von Mandanten.

Die Nutzung der Vermieterschutzkartei bietet erhöhte Mietsicherheit im Wege der Prophylaxe über den 24-Stunden Zugriff auf einen Datenpool mit ca. 7,6 Millionen registrierten Personen. Die Datenbank umfasst aktuell über 42 Millionen gespeicherte Negativmerkmale. Es erfolgt ein regelmäßiger Datenaustausch mit allen 690 Amtsgerichten in Deutschland und deren Schuldnerverzeichnisse (Alt-Einträge) sowie dem Zentralregister in Karlsruhe (zuständig für Einträge ab 1.1.2013) sowie ein zusätzliche Abgleich von Quellenmitteilungen wie bspw. dem Bundesanzeiger, Inkassounternehmen bis hin zu Energieversorger sowie dem Versandhandel.

Mitglieder der Verbände im DStV können ab sofort über StBdirekt von den besonderen Konditionen profitieren. Zunächst loggen Sie sich in StBdirekt ein, klicken auf „Service - Rahmenverträge“ und dort auf den exklusiven Link zum VSK-Portal, wo Sie sich als Nutzer registrieren können.

StBdirekt ist das kostenlose Serviceportal der Steuerberaterverbände für ihre Mitglieder. Es enthält Informationen über aktuelle Fragen zu Steuerrecht, Berufs-, Haftungs- und Gebührenrecht sowie EDV, BFH-Entscheidungen, BMF-Schreiben, Verfügungen, Eingaben, Musterrechtsbehelfe, Praxistipps, Vorlagen und ein Diskussionsforum, in dem Sie sich mit Kollegen austauschen können.
Melden Sie sich einfach an unter www.stbdirekt.de.