Aktuelles

Die Frist läuft ab – die Photovoltaikanlage bis zum 31.5. noch umsatzsteuerlich zuordnen

Arbeitshilfe Mindestlohn – hochwertig gedruckte Exemplare zur Präsentation bei Ihren Mandanten

Die Zahl spricht für sich: der Berufsstand der Steuerberater erledigt ca. 25 % der Lohnabrechnungen aller Beschäftigten. Die Berufsangehörigen haben dabei vielfältige arbeitsrechtliche Besonderheiten zu beachten, damit die Lohnabrechnungen korrekt sind, auch im Bereich des Mindestlohns.

Zur Unterstützung der Steuerberaterinnen und Steuerberater hat der Deutsche Steuerberaterverband e.V. (DStV) im März eine Arbeitshilfe zum Mindestlohngesetz als PDF-Datei veröffentlicht. Eingehend beleuchtet werden z. B.
  • der persönliche Anwendungsbereich des Gesetzes, insbesondere auf Praktikanten, Auszubildende und ehrenamtlich Tätige,
  • mit dem Mindestlohngesetz kompatible Vergütungsmodelle, insbesondere anrechenbare Entgeltbestandteile und
  • die Aufzeichnungs- und Dokumentationspflichten.
Grundlegende Kenntnisse des Mindestlohngesetzes müssen jedoch nicht nur in den Steuerberatungskanzleien, sondern auch bei den Mandanten vorhanden sein. Wegen der großen Nachfrage nach qualitativ hochwertig gedruckten Exemplaren der Arbeitshilfe zur Überreichung an die Mandanten können solche Druckexemplare ab sofort beim DStV erworben werden.

Der Preis pro Exemplar beträgt 10 € zuzüglich Umsatzsteuer und Versandkosten.
Die Arbeitshilfe umfasst 56 Seiten DIN A4, Stand März 2015.

Ihre Bestellung richten Sie bitte per E-Mail an dstv.berlin@dstv.de unter Angabe der gewünschten Menge, Rechnungsadresse und Ihrer E-Mail-Adresse.

Stand: 10.4.2015