Aktuelles

Corona: Informationen für Steuerberater und ihre Mandanten

RA Dr. Philip Laue, RAin Dr. Judith Nink und RA Sascha Kremer: Das neue Datenschutzrecht in der betrieblichen Praxis

RA Dr. Philip Laue, RAin Dr. Judith Nink und RA Sascha Kremer: Das neue Datenschutzrecht in der betrieblichen Praxis Mit der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung tritt erstmalig ein einheitliches Datenschutzrecht für Europa in Kraft. Die Regelungen des Bundesdatenschutzgesetzes und anderer nationaler Gesetze werden weitgehend abgelöst. Unternehmen haben dann noch maximal zwei Jahre Zeit, um ihre Organisationen und Prozesse der neuen Rechtslage anzupassen.

Das Handbuch gibt Anwendern in Unternehmen und Beratung wie Datenschutzbeauftragten, Compliance-Beauftragten, Betriebsräten, Personalverantwortlichen und Juristen zu einem frühestmöglichen Zeitpunkt die notwendige Sicherheit im neuen Recht. Verständlich geschrieben, ergänzt durch zahlreiche Beispiele und Hinweise erläutern die Autoren, wie sich die Verordnung auf die zukünftige Verarbeitung personenbezogener Daten in Unternehmen auswirkt. Wichtige Änderungen zum alten Recht werden dabei besonders hervorgehoben. Der Schwerpunkt liegt vor allem auf folgenden Themen:

  • Einwilligung und sonstige Erlaubnisse zur Verarbeitung personenbezogener Daten durch Unternehmen
  • Datenschutz bei Kindern
  • „Recht auf Vergessen“
  • Rolle und Aufgabe des Datenschutzbeauftragten
  • der „One-Stop-Shop“ der Datenschutzaufsicht
  • Auftragsdatenverarbeitung und internationaler Datentransfer
  • „Incident Management“
  • Datenschutz-Folgenabschätzung als neues Instrument der Datensicherheit
  • Rechte der Betroffenen und Folgen von Datenschutzverstößen.


Weitere Informationen zu diesem Titel finden Sie unter www.nomos-shop.de/25015

Das neue Datenschutzrecht in der betrieblichen Praxis
Von RA Dr. Philip Laue, RAin Dr. Judith Nink und RA Sascha Kremer, FAITR
2016, 326 S., brosch., 48,– €, ISBN 978-3-8487-2377-5