Aktuelles

Corona: Informationen für Steuerberater und ihre Mandanten

Thomas M. Fischer / Inge Wulf (Hrsg.): Wissensbilanzen im Mittelstand

Thomas M. Fischer / Inge Wulf (Hrsg.):
Wissensbilanzen im Mittelstand
Die Kommunikation mit externen Stakeholdern hat auch für mittelständische Unternehmen in den letzten Jahren steigende Bedeutung erlangt. Die Nutzung von Wissensbilanzen als Kommunikationsinstrument unterstützt einen umfassenden und effizienten Informationsaustausch mit Stakeholdern.

Dieses praxisorientierte Werk befasst sich mit Wissensbilanzen, deren Einflussfaktoren und den Voraussetzungen für die Entwicklung einer einheitlichen Berichtsstruktur. Wissensbilanzen stellen sowohl die Ausgangsbasis zur Bestimmung und Messung der immateriellen Werte in Unternehmen als auch die Grundlage für die externe Kommunikation dar. Zusätzlich wird aufgezeigt, wie die integrierte Berichterstattung (sog. Integrated Reporting) und XBRL- und DATEV-fähige Berichtssysteme zu einer kostengünstigen und anwendungsfreundlichen Verwendung von Wissensbilanzen führen. Um den Publizitätsanforderungen von immateriellen Werten gerecht zu werden, sind Hinweise für die Einbindung der Wissensbilanz in den Lagebericht sowie die Prüfung der Wissensbilanz enthalten. Sie wird somit Teil des durch den Wirtschaftsprüfer erteilten Bestätigungsvermerks.

Fallbeispiele aus mittelständischen Unternehmen unterschiedlicher Branchen zeigen auf, wie mit immateriellen Werten in der Praxis umzugehen ist und wie Wissensbilanzen konkret erstellt werden. Die Beispielunternehmen verdeutlichen den Nutzen der Wissensbilanz für die Kapitalmarktkommunikation und die Entwicklung der Stakeholderbeziehungen.

Herausgeber:
Prof. Dr. Thomas M. Fischer, Lehrstuhl für Rechnungswesen und Controlling, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg;
Prof. Dr. Inge Wulf, Lehrstuhl für Unternehmensrechnung, Technische Universität Clausthal.

Thomas M. Fischer / Inge Wulf (Hrsg.)
Wissensbilanzen im Mittelstand
Kapitalmarktkommunikation, Immaterielle Werte, Lageberichterstattung,
Integrated Reporting, XBRL
Auflage 2013
XIII, 221 S., 29 s/w Abb., 26 Checklisten, Gebunden, Euro 49,95
ISBN 978-3-7910-3279-5

Auch als eBook (PDF) erhältlich
ISBN 978-3-7992-6717-5

Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart