Aktuelles

Durchbruch bei Fristverlängerung

Volkelt: Die Unternehmergesellschaft (UG)


Die haftungsbeschränkte Unternehmergesellschaft (UG) ist eine Mini-GmbH, die bereits mit 1 € Stammkapital gegründet werden kann. Die attraktiven Voraussetzungen bei der Gründung führen zu einer Verdrängung der englischen Limited (Ltd.), so dass ihr Siegeszug in Deutschland als beendet gilt. Interessant ist die UG vor allem für Einzelunternehmer und BGB-Gesellschaften ohne größeres Anlagevermögen, die ihre Haftung einschränken wollen. Aber auch für die Gründung von Tochtergesellschaften oder als Komplementär-UG in der UG & Co. KG ergeben sich Vorteile.

Das Werk erläutert praxisnah alle Besonderheiten der Gründung, der Führung und Verwaltung der UG. Ergänzt wird das Werk mit zahlreichen Arbeitshilfen und Mustern.


Inhalt
Gründung einer Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt)
Anmeldung, Gesellschaftsvertrag, Kosten
Geschäftsführung in der UG bzw. einer UG & Co. KG
Finanzamt und Unternehmergesellschaft
Umwandlung in Voll-GmbH
Arbeitshilfen und Muster

Autor
Dipl. Vw. Lothar Volkelt ist erfahrener Fachbuchautor und langjähriger Berater im
Gesellschaftsrecht mit Schwerpunkten im GmbH Recht.

Zielgruppe
Steuerberater
Rechtsanwälte
Unternehmer
Zusätzliche

Die Unternehmergesellschaft (UG)
Gründung, Geschäftsführung, Recht und Steuern
Von Lothar Volkelt
Wiesbaden: Gabler Verlag, 2. Auflage 2011.
236 Seiten. Broschur. EUR 49,95
ISBN 978-3-8349-2795-8