Aktuelles

DStV begrüßt differenzierten Ansatz der EU-Kommission für die Einführung von Mehrheitsentscheiden bei der Steuergesetzgebung: Unklarheiten müssen aber noch im breiten Dialog geklärt werden!

Neujahrsempfang des Bundes der Steuerzahler

Neujahrsempfang des Bundes der SteuerzahlerAm 29.1.2019 fand der Neujahrsempfang des Bundes der Steuerzahler Deutschland e.V. (BdSt) statt. Hierzu konnte der Präsident des BdSt, Reiner Holznagel, über 200 Gäste aus Politik, Wirtschaft, Justiz und Verbänden in den Geschäftsräumen seiner Organisation begrüßen. Ein besonderes Ereignis war es, dass der Bundesminister der Finanzen und Vizekanzler der Bundesrepublik Deutschland, Herr Olaf Scholz, den Abend mit einem Grußwort eröffnete. Darin ging Scholz auf aktuelle Fragen der Finanz- und Steuerpolitik ein, u. a. auf haushaltspolitische Themen, daneben aber auch auf Fragen des Unternehmenssteuerrechts, der internationalen Steuervermeidung und der Einkommensbesteuerung. Ein weiterer wichtiger Part in der Ansprache des Bundefinanzministers war der anstehenden Reform der Grundsteuer gewidmet, bei der man auf einem guten Weg sei. Für den DStV nahmen sein Präsident, die gesamte Geschäftsführung und die Leiterin der Steuerabteilung an der interessanten und informativen Zusammenkunft teil.

Attila Gerhäuser, Prof. Dr. Axel Pestke, Hildegard Filz, Harald Elster, Dr. Isabel Klocke



Stand: 30.01.2019