Aktuelles

DStV-Präsident Elster fordert Sicherung der Qualität der Steuerberatung

Das DStV-Qualitätssiegel wird international

StB/WP Dr. Hermann Andrä Graber


Als erste Kanzlei im Ausland wurde die Steuerberatungskanzlei Graber und Partner aus Bruneck in Südtirol (Italien) erfolgreich nach dem DStV-Qualitätssiegel zertifiziert. Die Kanzlei hatte sich im Zuge der Zertifizierung nach DIN ISO 9001:2015 zugleich auch um das DStV-Qualitätssiegel bemüht. Überreicht wurde das DStV-Qualitätssiegel durch Werner Buchner, Auditor der International Certification Management GmbH (ICM), die zum Kreis der durch den DStV akkreditierten Zertifizierungsgesellschaften gehört.

Die Kanzlei Graber und Partner besteht seit 25 Jahren und beschäftigt mittlerweile 40 Mitarbeiter. „Wir beraten Unternehmen aus dem deutschen Sprachraum bei der Gesellschaftsgründung, der Umsatzsteuer-Registrierung und der Anmeldung von Arbeitnehmern in Südtirol und Italien.“, berichtet der Kanzleileiter StB/WP Dr. Hermann Andrä Graber. „Mit der Kenntnis der deutschen und italienischen Sprache und Mentalität können wir unseren Mandanten helfen, ihnen das Tor zu neuen Märkten zu öffnen.“, so Graber weiter. Die Leistungen der Kanzlei umfassen zudem die Finanzbuchhaltung und Lohnabrechnung, Entsendungen sowie die Erstellung von Jahresabschlüssen und die dazugehörigen Steuererklärungen.

Das DStV-Qualitätssiegel soll es Kanzleien ermöglichen, mit vertretbarem organisatorischen Aufwand und überschaubaren Kosten einen Nachweis darüber zu erbringen, dass die Kanzlei einem einheitlichen hohen Qualitätsstandard genügt. Gleichzeitig gibt die Vorbereitung auf das DStV-Qualitätssiegel die Gelegenheit, Verbesserungspotentiale zu erkennen und Abläufe zu straffen. Grundlage sind unter anderem die wesentlichen Elemente der DIN ISO 9001 sowie das von DStV, BStBK und DATEV herausgegebene Handbuch „Qualitätssicherung und Qualitätsmanagement in der Steuerberatung“. Weitere Informationen zum DStV-Qualitätssiegel erhalten Sie unter www.dstv.de/fuer-die-praxis/dstv-qualitaetssiegel.


Stand: 14.11.2017