Aktuelles

DStV begrüßt differenzierten Ansatz der EU-Kommission für die Einführung von Mehrheitsentscheiden bei der Steuergesetzgebung: Unklarheiten müssen aber noch im breiten Dialog geklärt werden!

Konferenz „Tax Digital – Digitalisierung der Steuerfunktion“ in Berlin

Vom 19. bis 21.2.2019 findet in Berlin eine Fach-Konferenz über den Einsatz neuer digitaler Technologien in Steuerabteilungen statt. Unter dem Motto „Von Daten- und Prozessoptimierung zu Digitalisierung und Automatisierung“ diskutieren Experten aus Steuerabteilungen großer und mittelgroßer Unternehmen über Möglichkeiten, die digitale Transformation auf steuerlichem Gebiet zu gestalten: Was ändert sich und was nicht? Ist Tax Tech ein DNA-Baustein der modernen Steuerabteilung? Was wird aus den Menschen in der neuen Arbeitswelt? All dies sind Fragen, die während der Tagung behandelt werden sollen.

Damit auch das regulatorische Umfeld der Innovationen und die Arbeitsweisen von mittelständischen und kleinen Steuerberaterpraxen betrachtet werden, wird DStV-Hauptgeschäftsführer RA/FAStR Prof. Dr. Axel Pestke während der Konferenz einen Vortrag über die Regulierung der Steuerfunktion im digitalen Zeitalter und über die Antworten auch der steuerberatenden Berufe hierauf halten.

In diesem Zusammenhang hat Pestke ein Interview gegeben, in dem er sich mit dem Einfluss der Digitalisierung des Besteuerungsverfahrens auf Unternehmen auseinandersetzt und erläutert, wie initiativ Unternehmen heute bereits sind bzw. wo weiterer Handlungsbedarf besteht. Dieses Interview stellen wir Ihnen hier gerne zur Verfügung.

Stand: 07.02.2019