Aktuelles

Stand der Gesetzgebung

Neu auf dem DStV-YouTube-Kanal: Verlängerung der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht

Auf dem DStV-YouTube-Kanal (powered by TeleTax) finden Sie einen neuen Clip zur Verlängerung der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht.

Die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht nach dem COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz soll zwar nicht für zahlungsunfähige, aber für überschuldete Unternehmen bis zum 31.12.2020 verlängert werden. In einem neuen Beitrag informiert Rechtsanwalt Prof. Dr. Volker Römermann, CSP, darüber, welche Auswirkungen das auf die Praxis hat und welche Fragen sich überschuldeten Unternehmen und ihren Beratern dabei stellen.

Wenn Sie erfahren möchten, wo die Unterschiede zwischen Überschuldung und Zahlungsunfähigkeit liegen und wie Sie diese erkennen, empfehlen wir das Einführungsseminar bei der TeleTax zum Thema Insolvenz: „Nach der Coronawelle folgt die Insolvenzwelle“.

Sie sind Steuerberater und fragen sich, wie Sie als Steuerberater Ihren Mandanten vorab die Unsicherheit nehmen und über den Ablauf des Insolvenzverfahrens aufklären können? Welche Rechte Sie haben und welche Rechte und Pflichten im Insolvenzverfahren gegenüber dem Insolvenzgericht und dem Insolvenzverwalter bestehen? Und vor allem, wie Sie sich als Steuerberater Ihr Honorar in der Krise des Mandanten sichern? Antworten auf diese Fragen erhalten Sie bei der TeleTax im Einführungsseminar „Nach der Coronawelle folgt die Insolvenzwelle“ und aufbauend dazu in unseren Vertiefungskursen „Going-Concern, Zahlungsunfähigkeit und Überschuldung: Was ist ein Insolvenzgrund? Wann ist "Krise?“ und „Steuerberatung in der Krise des Mandanten“.

Diese und weitere Videos finden Sie auf dem DStV-YouTube-Kanal (powered by TeleTax).

Stand: 11.9.2020

Lesen Sie hierzu auch:
Corona: Informationen für Steuerberater und ihre Mandanten

Module auf YouTube:
Der DStV-Kanal: kompakt informiert zu Corona
Stundungsanträge beim Finanzamt
Mit der KfW aus der Krise
Liquiditätssicherung mit der Hausbank
COVInsAG, Teil 1: Einführung und Übersicht (Insolvenzaussetzungsgesetz)
COVInsAG: Teil 2, Aussetzung der Insolvenzantragspflicht (Insolvenzaussetzungsgesetz)
COVInsAG: Teil 3, Rechtsfolgen (Insolvenzaussetzungsgesetz)
COVInsAG: Teil 4, Insolvenzanträge von Gläubigern (Insolvenzaussetzungsgesetz)
COVInsAG: Teil 5: Strafrechtliche Risiken (Insolvenzaussetzungsgesetz)
Kredite sicher verhandeln, wie bereiten Sie Ihr Bankgespräch vor?
Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Jahresabschluss zum 31.12.2019
Einführung von Kurzarbeit im Betrieb und aktuelle Regelungen zum Kurzarbeitergeld
Einfach erklärt: Die Kredite der Kfw zur Corona-Hilfe
Entgelt und Entgeltersatzleistungen während COVID-19
COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz Teil 1: Voraussetzungen zur Aussetzung der Insolvenzantragspflicht
COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz Teil 2: Vermutung in § 1 COVInsAG
Vertragsrechtliche Regelungen aus Anlass der COVID19-Pandemie Art. 240 § 5 EGBGB - Gutschein für Freizeitveranstaltungen und Freizeiteinrichtungen
StBVV (Steuerberatervergütungsverordnung) - Was ändert sich ab Juli 2020?
Corona-Überbrückungshilfe Teil 1: Überblick und Beratungsempfehlungen – Einführung
Corona-Überbrückungshilfe Teil 2: Überblick und Beratungsempfehlungen – Vertiefung