Aktuelles

Sanierungserlass gekippt: Zeit für den Gesetzgeber zu handeln

EFAA-Präsident Bodo Richardt trifft EU-Kommissionspräsident Juncker



StB/WP Bodo Richardt, Präsident der Europäischen Föderation der Rechnungsleger und Wirtschaftsprüfer für KMUs (EFAA), hat beim Europäischen Abend anlässlich der Münchner Sicherheitskonferenz wichtige europäische Entscheidungsträger getroffen. Unter anderem sprach er mit EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker sowie MdEP Manfred Weber, Fraktionsvorsitzender der Europäischen Volkspartei und MdEP Markus Ferber, stellvertretender Vorsitzender des Wirtschafts- und Währungsausschusses im Europäischen Parlament.

Richardt resümiert nach der Veranstaltung: „Eine direkte Beziehung zu politischen Entscheidungsträgern wie Jean-Claude Juncker zu schaffen, ist ein wichtiger Schritt, um sicherzustellen, dass die EFAA von den wichtigsten Entscheidungsträgern anerkannt und gehört wird. So gewinnen unser Beruf, unsere Organisation und unsere Mitglieder eine größere Sichtbarkeit und Anerkennung.“


Stand: 16.3.2017