Aktuelles

Der DStV-Praxenvergleich 2019 startet – Jetzt teilnehmen!

DStV-Präsidiumsmitglied Hans-Joachim Oettinger für ETAF in eine Expertenkommission der EU für „Verantwortungsvolles Handeln im Steuerwesen“ berufen

DStV-Präsidiumsmitglied StB/WP Hans-Joachim Oettinger wurde von der EU-Kommission in die Plattform für verantwortungsvolles Handeln im Steuerwesen berufen. Er wird dort die Europäische Steuerberaterorganisation European Tax Adviser Federation (ETAF) bis Juni 2019 vertreten und die Erfahrungen und Sichtweisen des Berufsstands in die zukünftige europäische Steuergesetzgebung einbringen.

Ziel der Plattform für verantwortungsvolles Handeln im Steuerwesen ist es, die Kommission bei der Entwicklung neuer Initiativen zur Förderung von verantwortungsvollem Handeln im Steuerwesen in Drittstaaten, sowie der Bekämpfung von aggressiver Steuerplanung und Doppelbesteuerung zu unterstützen. Experten aus der Wirtschaft, den steuerberatenden Berufen und den Organisationen der Zivilgesellschaft treten dort in einen strukturierten Dialog und fördern den Austausch von Fachkenntnissen. Dies soll das koordinierte und effektive Vorgehen der EU gegen Steuerhinterziehung und Steuervermeidung unterstützen. Im Fokus stehen dabei Transparenz, Informationsaustausch und fairer Steuerwettbewerb zwischen den Mitgliedsstaaten.

Die Teilnahme an der Plattform bietet die Möglichkeit, Sichtweisen der Steuerberater in den Prozess des sich wandelnden Steuer- und Verfahrensrechts einzubringen und so die Rechte der Steuerpflichtigen und ihrer Berater zu wahren. Die Amtszeit der Plattform geht bis Juni 2019 und wird in diesem Zeitraum viermal jährlich Beratungen abhalten.

Stand: 13.5.2016