Aktuelles

DStV-Präsident Elster fordert Sicherung der Qualität der Steuerberatung

DStV nimmt zum EU-Dienstleistungspaket Stellung

Der Deutsche Steuerberaterverband e.V. hat sich gegenüber dem Bundesministerium für Wirtschaft und Energie zum Dienstleistungspaket der Europäischen Kommission geäußert.

In den Stellungnahmen E 03/2017, E 04/2017 und E 05/2017 stellt der DStV seine Auffassungen zu den Legislativvorschlägen zur Einführung eines Notifizierungsverfahrens, eines Analyserasters zur Verhältnismäßigkeitsprüfung sowie zur Einführung einer elektronischen europäischen Dienstleistungskarte dar.