Aktuelles

Stand der Gesetzgebung

DStV-Präsident begrüßt über 1.300 Teilnehmer zum 36. Deutschen Steuerberatertag in Berlin!

21.10.2013

Download als PDF

Mit klaren Forderungen an die neue Bundesregierung eröffnete der Präsident des Deutschen Steuerberaterverbands e.V. (DStV), Harald Elster, am 21. Oktober 2013 den 36. Deutschen Steuerberatertag in Berlin.

Vor einer Kulisse von über 1.300 Zuhörern forderte der Präsident u.a., die längst überfälligen Maßnahmen zum Abbau der kalten Progression umzusetzen. Die hierfür erforderliche Anpassung des Steuertarifs und damit die Verhinderung „heimlicher Steuererhöhungen“ sei ein wichtiger Schritt in Richtung einer gerechten Steuerpolitik. Auch gelte es, das vorerst gescheiterte Gesetzesvorhaben zur Verkürzung der Aufbewahrungsfristen sowie die längst beabsichtigte Umsatzsteuerreform deutlich voranzubringen.

Unter dem Motto „Moderne Zeiten“ bildeten ferner Themen wie die elektronische Kommunikation sowie der weiterhin voranzutreibende Bürokratieabbau zentrale Schwerpunkte der diesjährigen Eröffnungsrede. Gerade im Hinblick auf die fortschreitende Digitalisierung warb DStV-Präsident Elster für ein stärkeres Zusammenwirken zwischen Finanzverwaltung und Steuerberaterschaft. IT-Projekte bedürfen für ihren Erfolg einer breiten Akzeptanz. Diese könne nur durch eine frühzeitige Beteiligung des Berufsstands erreicht werden, so Elster.

Besondere Aufmerksamkeit galt zudem der Rede des Präsidenten des Bundesfinanzhofs, Prof. Dr. h.c. Rudolf Mellinghoff, der über Grundsätze und Grenzen im Besteuerungs- und Strafverfahren referierte. Auch das anschließende Fachprogramm des 36. Deutschen Steuerberatertags ist mit Themen zum aktuellen Steuer- sowie Steuerstrafrecht gespickt. Die Teilnehmer können sich im Verlauf der zwei Veranstaltungstage über zahlreiche weitere hochkarätige Referenten und spannende Fachvorträge freuen.

***

Berlin, 21. Oktober 2013

Ansprechpartnerin:
StBin/Dipl.-Hdl. Vicky Johrden
johrden@dstv.de
+49 30 27876-410
https://twitter.com/#!/DStVberlin

Download als PDF