Auf dem DStV-YouTube-Kanal (powered by TeleTax): Gewerbemiet- und Pachtverträge neu verhandeln in Zeiten von Corona

Bildnachweis Adobe Stock

Während der Corona-Pandemie kommt es für viele Gewerberaummieter zu Einschränkungen ihres Geschäftsbetriebs durch staatliche Maßnahmen. Die Auswirkungen auf die Miet- und Pachtverträge erklärt Rechtsanwalt Prof. Dr. Volker Römermann, CSP in einem neuen Clip auf dem DStV-YouTube-Kanal. An den Wegfall der Geschäftsgrundlage nach § 313 BGB mit der Folge der Anpassung der Miete wurden bisher strenge Voraussetzungen gestellt. Das Festhalten am Vertragsinhalt musste unzumutbar sein, was nach Auffassung der Gerichte aufgrund der Maßnahmen zu Pandemiebekämpfung häufig nicht der Fall war. Eine neue Norm mit der Überschrift „Störung der Geschäftsgrundlage von Miet- und Pachtverträgen“ eröffnet nun die Möglichkeit für Verhandlungen zwischen Mieter und Vermieter. Diese Regelung wird voraussichtlich weitgehende Auswirkungen auf viele Gewerbemietverträge haben. Gewerbemiet- und Pachtverträge haben für Ihre Mandanten und Sie eine hohe Relevanz? In den TeleTax Online-Seminaren mit Prof. Dr. Römermann im Februar und März 2021 erfahren Sie notwendige Hintergründe und erhalten konkrete Handlungsempfehlungen: https://teletax.de/product/gewerbe-miet-und-pachtvertraege-neu-verhandeln-in-zeiten-von-corona/ Diese und weitere Videos finden Sie auf dem DStV-YouTube-Kanal (powered by TeleTax). Stand: 25.1.2021 Lesen Sie hierzu auch: Corona: Informationen für Steuerberater und ihre Mandanten Module auf YouTube: Der DStV-Kanal: kompakt informiert zu Corona Stundungsanträge beim Finanzamt Mit der KfW aus der Krise Liquiditätssicherung mit der Hausbank COVInsAG, Teil 1: Einführung und Übersicht (Insolvenzaussetzungsgesetz) COVInsAG: Teil 2, Aussetzung der Insolvenzantragspflicht (Insolvenzaussetzungsgesetz) COVInsAG: Teil 3, Rechtsfolgen (Insolvenzaussetzungsgesetz) COVInsAG: Teil 4, Insolvenzanträge von Gläubigern (Insolvenzaussetzungsgesetz) COVInsAG: Teil 5: Strafrechtliche Risiken (Insolvenzaussetzungsgesetz) Kredite sicher verhandeln, wie bereiten Sie Ihr Bankgespräch vor? Auswirkungen der Corona-Pandemie auf den Jahresabschluss zum 31.12.2019 Einführung von Kurzarbeit im Betrieb und aktuelle Regelungen zum Kurzarbeitergeld Einfach erklärt: Die Kredite der Kfw zur Corona-Hilfe Entgelt und Entgeltersatzleistungen während COVID-19 COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz Teil 1: Voraussetzungen zur Aussetzung der Insolvenzantragspflicht COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz Teil 2: Vermutung in § 1 COVInsAG Vertragsrechtliche Regelungen aus Anlass der COVID19-Pandemie Art. 240 § 5 EGBGB – Gutschein für Freizeitveranstaltungen und Freizeiteinrichtungen StBVV (Steuerberatervergütungsverordnung) – Was ändert sich ab Juli 2020? Corona-Überbrückungshilfe Teil 1: Überblick und Beratungsempfehlungen – Einführung Corona-Überbrückungshilfe Teil 2: Überblick und Beratungsempfehlungen – Vertiefung COVID-19-Insolvenzaussetzungsgesetz – Verlängerung der Aussetzung der Insolvenzantragspflicht Sanierungs- und Insolvenzrechtsfortentwicklungsgesetz (SanInsFoG) – Teil 1- Eingriffe in die Insolvenzordnung durch das Sanierungs- und Insolvenzrechtsfortentwicklungsgesetz (SanInsFoG) Sanierungs- und Insolvenzrechtsfortentwicklungsgesetz (SanInsFoG) – Teil 2 – Krisenfrüherkennung, Frühwarnsystem Sanierungs- und Insolvenzrechtsfortentwicklungsgesetz (SanInsFoG) – Teil 3 – Restrukturierungsplan Gewerbemiet- und Pachtverträge neu verhandeln in Zeiten von Corona


Bisher keine Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

− 1 = 1