07.06.2021, Kategorie Europa

Der DStV in Europa: Koordinierungskreis der German Tax Advisers

Der Koordinierungskreis Europa ist die Schaltzentrale der German Tax Advisers, der Kooperation zwischen dem Deutschen Steuerberaterverband (DStV) und der Bundessteuerberaterkammer (BStBK) in Europa. Das Gremium beschließt die gemeinsame strategische Planung für die EU- Interessenvertretung.

Bereits zum sechsten Mal tagte am 27.5.2021 der Koordinierungskreis Europa, der sich neben den zuständigen Mitarbeiter*innen insbesondere aus StB/WP Harald Elster und StB Torsten Lüth für den DStV sowie dem Präsidenten der BStBK, StB Prof. Dr. Hartmut Schwab und BStBK-Präsidiumsmitglied StB Dr. Holger Stein zusammensetzt. Turnusgemäß leitete Harald Elster die Sitzung.

Als ersten Schwerpunkt stimmten die Beteiligten anstehende Handlungsstrategien zu den wichtigsten Ankündigungen der EU-Kommission ab. Darunter die Aktualisierung der Empfehlungen zur Berufsreglementierung und der Prüfung gemeinsamer Normen für unternehmensnahe Dienstleistungen.

Im weiteren Verlauf wurde der Stand der Erstellung einer eigenen Website der German Tax Advisers besprochen. Diese soll zeitnah online gestellt werden und als digitale Visitenkarte des Berufsstands, insbesondere über die Positionen der German Tax Advisers und über deren Veranstaltungen in Brüssel, informieren.

Die erste auf der neuen Homepage anzukündigende Veranstaltung wird die während des Meetings auf den 30.9.2021 festgesetzte Brüsseler Berufsrechtskonferenz der German Tax Advisers sein. Im neuen Format soll die Veranstaltung als sogenanntes Hybrid-Event mit einer beschränkten Teilnehmerzahl in den Räumlichkeiten der Landesvertretung von Nordrhein-Westfalen stattfinden. Wie gewohnt, wird die Veranstaltung zeitgleich mit englischer Simultanübersetzung auch online übertragen.

 


Bisher keine Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Your email address will not be published. Required fields are marked *

30 − 28 =