Der frühe Vogel spart richtig: Jetzt noch Frühbucherpreis für den Steuerberatertag sichern!

Bildnachweis: DStV

Der 45. Deutsche Steuerberatertag nähert sich mit großen Schritten. Vom 9. bis 11.10.2022 findet die hybride Konferenz in Dresden und online statt. Rechtzeitiges Buchen sichert Ihnen besondere Konditionen: Noch bis zum 31.7.2022 zahlen Sie den Frühbucherpreis!

 

Persönliche Gespräche, Wiedersehensfreude, ausgelassen feiern – der Deutsche Steuerberatertag wird in diesem Jahr all das bieten, worauf wir so lange verzichten mussten. Die sächsische Landeshauptstadt Dresden bietet den perfekten Rahmen dafür. Golfen in den Hügeln über der Stadt, mit Blick auf’s Gebirge, exquisit dinieren im Albertinum mitten in der bezaubernden Altstadt, Party im hippen Neustadt-Club. Das Wiedersehen mit alten und das Kennenlernen von neuen Bekannten wird den passenden Rahmen erhalten.

 

Und selbstverständlich kommt auch fachlicher Input nicht zu kurz! Freuen Sie sich auf den Moderator des Steuerberatertags – Marc Bator. Er führt Sie durch das gewohnt bunte, informative Fachprogramm. Dieses bietet Ihnen wie immer auch einen spannenden Blick über den Tellerrand des Steuerrechts hinaus.

 

Wesentlicher Bestandteil ist und bleibt die große Fachausstellung. Wie immer wird jeder freie Quadratmeter des Kongresszentrums genutzt, um Sie auf den neuesten Stand zu bringen. Die renommierten Anbieter der Branche sind ebenso vertreten wie neue Impulsgeber. Und sie alle vereint eins: Sie wollen gemeinsam mit Ihnen die Branche robust machen für die Herausforderungen unserer Zeit.

 

Digitalisierung, New Work, Nachhaltigkeit, Cybersicherheit, Fachkräftesicherung, Aus- und Fortbildung – der Deutsche Steuerberatertag kümmert sich um die Themen des Berufsstands.

 

Sichern Sie sich Ihr Ticket zu jeder Menge Wissen und Spaß unter www.steuerberatertag.de

 

Frühbucher zahlen 590 € zzgl. USt (regulärer Preis: 690 € zzgl. USt).

Bildnachweis: DStV


Bisher keine Kommentare

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

24 − 14 =